Talking, Laughing, Loving, Breathing, Fighting, Fucking, Crying, Drinking, Writing, Winning, Losing, Cheating, Kissing, Thinking, Dreaming.

Dienstag, 30. März 2010

review: jennifers body.


kurz: man muss diesen film nicht gesehen haben. am besten man schaut nur die ersten fünf minuten und den abspann. und natürlich die ziemlich heisse knutscherei von megan und amanda. der ganze rest ist hohl: lahme story, schlechter plot, immerhin inszeniert von schönen frauen. lustigster satz zwischen den beiden hauptdarstellerinnen: "und jetzt hör auf mit dem drama und lass und wieder wie früher freund und freundin spielen"

Kommentare:

ausdauer hat gesagt…

"Du bist ja schon nach dem Vorspiel fertig" ist auch nich schlecht

Mia hat gesagt…

Hab mir das gedacht, als der Trailer irgendwo im Internet aufgetaucht ist. Peinliche Sache, aber Amanda Seyfried...hm... look at her with Julianne Moore in "Chloe" http://www.youtube.com/watch?v=fhYiQNmI1VI :) i like