Talking, Laughing, Loving, Breathing, Fighting, Fucking, Crying, Drinking, Writing, Winning, Losing, Cheating, Kissing, Thinking, Dreaming.

Dienstag, 5. Januar 2010

absence and death are the same - only that in death there is no suffering.

traurig aber wahr - kurz nach dem schockierenden tod brittany murphys ist heute auch casey johnson verstorben. noch vor einem monat gab die 30-jährige erbin des johnson & johnson imperiums ihre verlobung mit dem myspace-sternchen tila tequila bekannt - die wie auch sam ronson öffentlich via twitter um ihre freundin trauert. die wirkliche todesursache wird wohl auch in diesem fall erst nach einer genaueren untersuchung bekannt - es wird aber schon jetzt heftig über caseys diabetes, aber auch drogen- und alkoholprobleme spekuliert. schlimme geschichte, aber auch eine chance für tila, sich endlich angemessen zu benehmen und für einmal aus dem persönlichen schicksal keinen profit zu schlagen. wir wünschen ihr, und auch caseys kleinen adoptivtochter viel kraft.

Kommentare:

pd hat gesagt…

Kenne beide Damen nicht. Doch muss sich da tatsächlich ein Drama abgespielt haben.
Solche "Sternchen" leiden halt oftmals unter extremen Aufmerksamkeitsbedürfnis woraus sich dann später eine tiefe,psychische Ambivalenz bilden kann. Das Publikum gibt dann zwar die Aufmerksamkeit, doch der Preis ist hoch, denn man muss diese Aufmerksamkeit erhalten.
Ruhm ist halt eine Form von Aufmerksamkeit und so kommen vermutlich manche Prominente an den Punkt wo sie nicht mehr wissen, wie es um ihre eigenen Bedürfnisse steht. Dass da mal zu ausschweifendem Verhalten und gar zu Drogen gegriffen wird, ist zwar nicht empfehlenswert, doch zumindest verständlich.
So gibt es auch die kontroverse Ansicht, solches Verhalten entspringe einem bestimmten Abwehmechanismus, eben mal vor der Öffentlichkeit nicht mehr nur "toll" dazustehen.

Mia hat gesagt…

ihre verlobte lag mehrere tage tod in ihrer wohnung. in dieser zeit müsste sie tila doch mal abgegangen sein...

und vor ein paar stunden hat sie auch noch ein "abschiedsvideo" gedreht...

what a typical showmance. just cash & a diamond ring counts.

Frauenzimmer hat gesagt…

das ist echt die höhe. ich wage jetzt mal zu behaupten, dass tila sich damit ihre "karriere" ziemlich versaut hat.
sie kann sich ja immer noch öffenltich mit lindsey trösten...

pd hat gesagt…

Und wer ist eigentlich "Lindsay"? Diese Lohan?

Das Drama wohl perfekt. Na ja, ob das wiklich stimmen soll, dass diese Partnerin um den Tod gewusst hat (bevor diese aufgefunden wurde)?
Jedenfalls scheint diese Tila tatsächlich eine eigennützige Show daraus zu machen. Aber ob sie dafür wirklich geächtet werden wird?
Und schon redet man über sie anstatt über die Tote selber . . .

Leider ist's halt so, dass sich der "Marktwert" einer Person an den Einschaltquoten misst.

Frauenzimmer hat gesagt…

ja so ist das, was auch nicht wundert, wenn genügend klicks auf portalen wie twitter, youtube oder myspace menschen zu berühmtheiten machen.
alles in allem doch einfach eine bedauernswerte geschichte, von liebe und prominent sein in zeiten von web 2.0

pd hat gesagt…

Da sprichst du etwas Entscheidendes an, werte frauenzimmer.