Talking, Laughing, Loving, Breathing, Fighting, Fucking, Crying, Drinking, Writing, Winning, Losing, Cheating, Kissing, Thinking, Dreaming.

Donnerstag, 9. Juli 2009

das ding mit der hose.



es gibt ja doch einige exemplare unter uns, die sich vehement weigern, einen rock oder gar ein kleid zu tragen. selbst am schönsten tag des lebens - der eigenen hochzeit. gut, ich kann mir meine frendin auch nicht wirklich im bodenlangen glitzerfummel vorstellen, aber dafür gibt's superschicke lösungen. sind die beiden hochzeitsoutfits nicht klasse? ich danke elie saab dafür. und für mich hatte es auch eins dabei:


ps. meine mutter hat auch im hosenanzug das ja-wort gegeben. meine schwäche für frauen im "maskulinen" beinkleid ist also quasi angeboren.


und so hübsch hat's bei portia und ellen ausgesehn!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Stimmt, es muss ja auch passen. Und wenn dann eine Butch im Sahnebaiserkleid dasteht, ist es eher lustig, als festlich. Ellen sah sehr schön aus.

Frauenzimmer hat gesagt…

Ganz genau. Die beiden Lookshier sind zwar nicht wirklich für ne Butch gedacht, aber warn einfach ein schönes Beispiel, wie festlich so ne weisse Hose sein kann. Ich find den Gedanken an zwei pompöse Bräute aber schon entzückend

Anonym hat gesagt…

da will man doch glei vor den altar hüpfen..fehlt nur noch die passende frau :D

betty hat gesagt…

Portia ist wahnsinnig schön. Fand sie toll bei Nip/Tuck